Staatsgebiet des Deutschen Reiches
zentrale@rdrk.de

Schlagwort: Recht-Konsulent

Reichsverband Deutscher Recht-Konsulenten

Vorgehensweise bei anstehenden Verfahren wegen Geschwindigkeitsmessungen der BRvD

1. Warten bis Zahlungsaufforderung kommt. 2. Die betreffende Behörde anschreiben (zeitnah, innerhalb der gesetzten Frist) Betrifft: Ihr Schreiben vom …….. zum sogenannten Überwachungsgerät ………. Sehr geehrte ………. Senden Sie mir zu dem betreffenden sogenannten Überwachungsgerät das Ihnen vorliegende Meß- und Prüfprotokoll nach geltendem Recht zu. Desweiteren fordere ich die Genehmigung des Reichsverkehrsamtes für dieses Überwachungsgerät…
Weiterlesen

Aufklärung zur Verfassungsgebende Versammlung „VV“, zu Deutschland, zur Verfassung, zu Preußen, zu den Plänen des Tiefenstaates in Deutschland

Die Verfassung des Deutschen Reiches (1871) Änderungsstand 28.10.1918 wurde zu keiner Zeit außer Kraft gesetzt, denn aufgehoben bedeutet, daß man die Verfassung nicht anwenden durfte und diese nur aufhob, folglich aufbewahrt. Das gilt auch für alle Gesetze die aufgehoben wurden, denn gewisse Gesetze darf auch die BRD nicht außer Kraft setzen. Es gibt keinen Staat…
Weiterlesen

Der wahre Patriot

Der überwiegende Teil der Menschen in Deutschland, die sich als Patrioten bezeichnen, sind überhaupt nicht in der Lage den wahren Patriotismus, den man nur im Herzen tragen kann, in die Volksgemeinschaft einzubringen. Sie schaden jeglicher vernünftigen, freiheitlichen und friedlichen Bewegung und Aktion. Sie haben Ihre Seele dem Mammon, der Raffgier nach Position und Geld, dem…
Weiterlesen

Zur rechtlichen Lage im November 2020 – Teil 2

Die Intention sich auf ein „Grundgesetz“ berufen zu wollen, verändert nichts an der aktuellen Situation.  Ungültigkeit des Grundgesetzes Art. 23 Grundgesetz, in dem der Geltungsbereich des Grundgesetzes und die Möglichkeit des Beitritts festgelegt war, wurde vor Beitritt der neuen Länder aus dem Grundgesetz gelöscht. Damit ist der Beitritt der DDR nach Art. 23 Grundgesetz nicht…
Weiterlesen

Zur rechtlichen Lage im November 2020 – Teil 1

Im Internet kursierende Aufrufe zur Massenversammlung für den 18.11.2020 vor dem Reichstag, um gegen das „Dritte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ und die damit über die Hintertür angestrebte illegale Massenimpfung zu protestieren, sind lobenswert aber wirkungslos. Die Annahme, daß das Nichterscheinen vor dem Reichstag eine Zustimmung für die…
Weiterlesen

Meine Schritte

Meine Schritte https://www.rdrk.de/verband/videos/Meine-Schritte-zum-souveranen-Staatsangehorigen.mp4 zum souveränen Staatsangehörigen Ich  kenne die gesetzliche Grundlage in Deutschland, wie z.B. die Verfassung,  das RuStaG, den Deutschen Reichsanzeiger. Ich weiß, daß Reichsgesetze  den Landesgesetzen vorgehen (Art. 2 der Verfassung) und die BRD-Gesetze  keinen Geltungsbereich nachweisen.   www.verfassung-deutschland.de (Artikel 2 der Deutschen Reichsverfassung)   www.deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/rustag-1913 (Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913)…
Weiterlesen

Reichsverband Deutscher Recht Konsulenten, kurz RDRK

Am 27.09.2009 veröffentlicht, als Orientierung für alle wahren und aufrichtigen Deutschen in der ganzen Welt, als ein leuchtendes Beispiel von Verantwortungsbewußtsein und Willenskraft “DEM DEUTSCHEN VOLKE”  dienend, gilt wie folgt: “Nach erfolgter Zustimmung des Volks-Bundesraths am 26.09.2009 und der dadurch erlangten Gesetzeskraft durch die Wahrung und Einhaltung der geltenden Verfassung, den geltenden Reichsgesetzen und unter Berücksichtigung von vorhandenen Besatzungsvorschriften, ist…
Weiterlesen

Warum den RDRK

Warum DRK? Die Ernennung zum Deutschen Recht-Konsulenten erfolgt freiwillig, nach Beitritt in den Reichsverband Deutscher Recht-Konsulenten, durch nachfolgender Zustimmung vom Bundesrath. Der Beitritt erfolgt nach  Absolvierung der vorgeschriebenen Studienblöcke (Block 1, 2 und 3), siehe Leistungen der Uni-SPIK, mit der Vorlage des ausgefüllten Antrages zum RDRK (Antrag als PDF-Datei) und den damit verbundenen Volkseid (Volks-Eid…
Weiterlesen