Staatsgebiet des Deutschen Reiches
zentrale@rdrk.de

Erläuterung der Vorgehensweise im Umgang mit Behördenschreiben

Reichsverband Deutscher Recht-Konsulenten

Erläuterung der Vorgehensweise im Umgang mit Behördenschreiben

  1. Erhaltenen Behördenbrief vorsichtig öffnen und Inhalt kopieren einschließlich Umschlag
  2. Behördenbrief wieder verschließen
  3. Rücksendeaufkleber über die Adresse des Empfängers kleben
  4. Brief in öffentlichen Briefkasten werfen

Wenn die Vertretung durch den RDRK gewünscht wird:

  1. Vorlage „Mitteilung des Mandanten über Vertretung durch den RDRK“ ausfüllen und per ePost oder Fax an Behörde senden
    (grüne Schrift=Mensch, rote Schrift = Behörde)
  2. Alle Unterlagen an zentrale@rdrk.de senden. (Gebühren werden fällig)

die Vorlage findet ihr im Dokument

Erläuterung der Vorgehensweise im Umgang mit Behördenschreiben für den Mandanten